Archiv der Kategorie: anderland

10 auschwitz | treblinka | majdanek | sobibor | belzec | chelmno | maly trostinez | bronnaja gora

wie leichtfertig rede ich von meinem anderland? andere führ(t)en die gleise geradewegs an kalkulierende rampe: selektion der völker und alter ego ARBEITsfähigkeit ,;:! stumm werden an solcher wirtschaftsmathematik die sich „gut deutsch“ immer noch rechnet. meine wie ich nachgeborene jüdische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter anderland | Hinterlasse einen Kommentar

anderland 9

über die liebe hab’ über liebe grad’ geschrieben und sie auch selbst erlebt in nacht. wusste, dass, wie schon geschrieben, sie drin in mir so seltsam wacht. wusste barcode derer vierer buchgestäbe, übersetzte’s ohne iphone. als wär’s der liebe lieber, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter anderland | Hinterlasse einen Kommentar

anderland 8

bereschit (בראשית) am anfang war das wort im licht, das ER von der finsternis schied. vorm anfang war also die finsternis, wohin ES wird am ende. im anfang aber werden wir aus wort, das gesprochen und dann geschrieben steht. sechs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter anderland | Hinterlasse einen Kommentar

anderland 7

lass’ dein herz häng’ dein herz nicht ans bestehen, häng’s an das, was hängt, was st- -ottert, sand ist im getriebe. und nimm’ den schlag, wo man’s nicht schlägt, noch nicht den schnellen motor hat, doch ladehemmung, dass rohrkrepiert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter anderland | Hinterlasse einen Kommentar

anderland 6

kleine neugier „this is the end, hold your breath and count to ten, i’ve drowned and dreamt this moment“ ein wenig noch von diesem liebeleiden, ein augenschlag und neubegierig, wie ich als kind war und noch bin. nur ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter anderland | Hinterlasse einen Kommentar

anderland 5

2016+n „so spricht die revolution: ich war, ich bin, ich werde sein“ (rosa luxemburg, 1919) wie viele jahre ist noch krieg, wie viele ist er schon her, und doch wir: die freundlich und friedlichen? wir standen nicht auf, doch setzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter anderland, video.poems | Hinterlasse einen Kommentar

anderland (1-4)

1 anderland der kopf ist eine scheide zwischen dir und anderland, ein muttermund und -sprach. und heimat ist, wo sind die abbegründe, das nachher in dem dazwischen. und vorher auf dem punkt und g’rade, sich nie schneidend, an den scharfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter anderland | Hinterlasse einen Kommentar