jahr 4

beginnt nach deinem
gehen
wir keine wege mehr
zu den kaffeehausplantagen
schlürfen nicht
mehr am strohhalm
der uns beide nährte
bis zum rausch
der worte
stehe ich an deinem
übrigen davor
staunend nach
wie vor wort
singe ich nun
weiter ihm
und uns’rer sprache
ihren untergang
der muss sein
unentwegt
damit wir
wieder sprechen
können stammelnde im einwortvers
zwei
gemeinsam
einsam

(an klavki, gestorben 4.4.2009)

Dieser Beitrag wurde unter meine superhelden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.