maßstabsgetreu

vom unteren ufer der hörn reichte die titanic bis etwa zum tanztempel „mausefalle“ im CAP, der länge von 269 meter nach. in den germaniahafen passte sie gerade an breite, nach länge jedoch nicht, da wäre das heck schon an land an den unbenutzten gleisen der kaistraße, am hinteren fenster des rauchersalons im „blauen engel“.

in der waisenhofstraße, wo mein waisenhof war, ist der weg von der ecke rathausstraße, wo eine waisenhöfliche pflegeschwester jetzt mir eben, 23uhr40, den whisky zur nacht einschenkte, mit ostseemeereis gewürzt, bis zum antiquariat an der ecke zum knooper weg, wo ich auch dieses titanic-buch fand, 269 meter lang. in die häuserschlucht passte das schiff dennoch nicht nach breite. wo es neulich vorösterlich feuerte, wäre die heckbrücke.

wo ich einst wohnte, waisenhof 38, verschattete der erste schornstein den tisch meiner internetfunkbude, die rund 20 meter achteraus, also südöstlich, auf der titanic wäre – „fabelhafter marconi …“

ihr aber hockt jetzt in der dritten klasse der hansa48. schaut ihr hinaus, seht ihr des titanen heck. schaut ihr nach süden, müsst ihr bis zur ecke lindenstraße lustwandeln, da ist der bug.

schaut ihr nach norden, geht ihr – vice versa – bis zur hansastraße 74, bis an deren nördliche grundstücksgrenze, wo der bug ragt.

so gehen wir zum untergang, mit leichtem schritt, gemessen nach metern und hundert jahren. und siehe, so groß ist diese welt, ihr untergang im weiten atlantik, ganz ohne wegmarken, dennoch so winzig.

ein maßstab, der sich vergrößert, schauen wir ihn in heimat und am festen grund, der sich verkleinert auf see, wo die schreie der ertrinkenden verhallen unter einem wie heute sternverklärten himmel, wo die meter länger werden und länger, wenn zu schwimmen, wenn zu versinken in einem hundertstel der meter länge an höhe der f-deck-kabine, wo noch luft bleibt, zu sterben.

maßstabsgetreu ist das nur der unvorstellbarkeit nach. getreu dem maßstab dennoch, was wir uns vorstellen: ein untergang am rand des unmäßig großen untergangs. wir sind gut gekleidet, nehmen den drink mit eis vom iceberg ahead. wir retten uns nicht, denn hier ist nichts zu retten – nur der maßstab, gelegt an das ausmaß des verderbens, nur wenig weit von unseren häusern.

Dieser Beitrag wurde unter ... und der titan nickte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu maßstabsgetreu

  1. Pingback: TITANIC 105 – hansen & munk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.