astronomisches ereignis

„es ist davon auszugehen, dass der stein denkt“ (rainald goetz)

es ist davon auszugehen,
dass dies ein einmaliges
astronomisches ereignis ist:

sonnenstand so nur am 16. april
und – in sonnenlaufes wiederkehr –
im frühherbst, 26. august.

unwahrscheinlich – auch in den nächsten
jahren –, dass an beiden tagen
selben sonnenstands

dasselbe wetter ist, gewittrig,
schwarze wolken im hintergrund,
regen und daher bogen.

also vermutlich einmalig
in diesem leben. die kamera,
das einzige bild, einmalig.

ein astronomisches ereignis:
ich dabei einzig beobachtend,
bei mir die einzig zusehenden.

((vermerkt im datumsblatt:
wir aßen spargel, gekocht und gebraten,
roastbeef, dörrwürste vom rind.
))

(170417)

Dieser Beitrag wurde unter #kielgedicht, ByeByePass, video.poems veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.